LIFE

La Veranda Restaurant – Dinner im Four Seasons Hotel Mailand

Das La Veranda Restaurant ist der Names des hübschen Restaurants am Innenhof im FourSeasons Hotel. Es klingt bereits vielversprechend nach einem besonderes Restaurant oder auch eine besondere Küche. So kann man es aber auch genau beschreiben, gelegen im Erdgeschoss, alle Tische mit direktem Blick auf den schönen Innenhof und eine freundliche...

La Veranda Restaurant – Dinner im Four Seasons Hotel Mailand

La Veranda Restaurant – Dinner im Four Seasons Hotel Mailand

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

This post is also available in: English (Englisch)

Das La Veranda Restaurant ist der Names des hübschen Restaurants am Innenhof im FourSeasons Hotel. Es klingt bereits vielversprechend nach einem besonderes Restaurant oder auch eine besondere Küche. So kann man es aber auch genau beschreiben, gelegen im Erdgeschoss, alle Tische mit direktem Blick auf den schönen Innenhof und eine freundliche Begrüßung beim Betreten von „La Veranda“.

Das La Veranda Restaurant im Four Seasons Hotel Mailand wird von einem der bekanntesten Köche, der internationalen Küche, Sergio Mei mit seinem 28-köpfigen Team geführt und zaubert täglich neue Köstlichkeiten mit einer individuellen Note.

Sergio Mei – Küchenchef im La Veranda Restaurant, Mailand

Wenn man sich die Geschichte von Sergio Mei ansieht, versteht man viel über die verschiedenen Gerichte und die unglaubliche Liebe zum Detail. Als er 1967 mit 14 Jahren (!) nach Mailand kam, wusste er, in dieser Stadt möchte ich einmal Chef werden und ein Restaurant führen. Sein großes „Glück“ war es vielleicht, dass er nicht die üblichen Kochschulen besuchen durfte, sondern von den großen Köchen über Jahre lernen durfte.

Angefangen als Tellerwäscher bezeichnet er heute noch vier besondere Köche als seine Inspirationen, darunter Frédy Girardet aus der Schweiz, der als einer der besten Köche der Welt bekannt ist, Joel Robuchon, Besitzer von 18 angesehenen Restaurants und die ebenso bekannten Küchenchefs Paul Bocuse und der Italiener Angelo Paracucchi.

Nach den besonderen Lehrjahren sammelte er dann seine „internationalen“ Erfahrungen unter anderem in New York, San Francisco, Los Angeles, Boston, aber ebenso auch in Indien und Japan. Diese Einflüsse merkt man bis heute noch in der Darstellung der Speisen, sowie den besonderen Geschmacksnoten.

La Veranda Restaurant - Dinner im Four Seasons Hotel Mailand - Spitzenkoch Sergio Mei mit internationalen Einflüssen im La Veranda Restaurant im Four Seasons Hotel Mailand, Via Gesù mit Gerichten

Genauso stellt er sich auch sein Küchenteam zusammen, es ist nicht wichtig, dass derjenige der beste Koch ist, sondern ins Team passt. Kochen kann man lernen, die „Menschlichkeit“ muss man besitzen.

Diese Erfahrungen und Lebenseinstellungen findet man dann auch in der Küche und im „La Veranda Restaurant“ im Four Seasons Hotel Mailand wieder.

Menü im La Veranda Restaurant in Mailand

Das Menü für den Abend liest sich dann wie eine Reise durch die besondere „italienische“ Küche – es war wirklich sehr schwer für mich, zu wählen. Es klang alles absolut fantastisch.

Entschieden wurde sich anschließend unter anderem für „Steamed Lobster Composition with Catalan Style Salad“, „Fettuccine Pasta with Lobster, Cherry Tomatoes and Basil“, sowie „Beef Filet Tagliata with Reduced Porto Sauce and Stewed Eggplants“ und als Dessert natürlich 🙂 „Venetian Style Classic Tiramisu“.

Fazit – La Veranda Restaurant – Dinner im Four Seasons Hotel Mailand

Ich glaube ich verrate nicht zu viel, wenn ich euch sage dass alles wirklich perfekt geschmeckt hat. Ich bin generell ein Fan der italienischen und mediterranen Küche. Wenn es dann auf so einem Top Niveau gekocht und angerichtet wurde, bin ich mehr als glücklich.

Auch die Stimmung im Restaurant war sehr luxuriös. Es war nicht zu voll, aber man war auch nicht alleine. Ruhig um sich zu unterhalten, aber auch nicht zu ruhig dass jeder mithören könnte.

Ein besonderes Menü, eine kulinarische Reise, ein sehr interessanter Küchenchef und ein besonderer Abend sind die Erinnerungen an diesen Tag im Four Seasons Mailand und im La Veranda Restaurant unter Leitung von Sergio Mei.

Passend zu dem edlen Restaurant in Mailand auch mein Outfit für den Abend. Ein schwarzes blickdichtes Wollkleid mit Rollkragen und kurzen Ärmeln. Dazu ein dicker Schmuck-Armreif, glänzende Strumpfhose und auffällige Louboutin Highheels. Wenn man in der Modestadt Mailand unterwegs ist, weiß man, dass man als Frau gerne edel und elegant gestylt unterwegs sein kann. Mein Smartphone habe ich in meiner Michael Kors Handytasche versteckt, neben meinen wichtigsten Karten.

Vanessa Pur - La Veranda Restaurant - Dinner im Four Seasons Hotel Mailand - Spitzenkoch Sergio Mei mit internationalen Einflüssen im La Veranda Restaurant im Four Seasons Hotel Mailand, Via Gesù mit Gerichten

P.S.: Ein besondere Überraschung ist natürlich, wenn man anschließend auf das Zimmer kommt und noch einmal Tee und Datteln als Amenities für den Abend und den Ausklang des Tages vorfindet (herzlichen Dank hierfür!)

Update: inzwischen findet man anstelle des La Veranda Restaurants das neue Zelo Restaurant unter der Leitung von Chef Fabrizio Borraccino.

Adresse der Restaurants: Via Gesù, 6-8, 20121 Milano MI, Italien

Glaube an dich, deine persönlichen Träume und beginne deine eigene Reise - nur für dich....

Glaube an dich, deine persönlichen Träume und beginne deine eigene Reise - nur für dich....

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Glaube an dich, deine persönlichen Träume und beginne deine eigene Reise - nur für dich....

Glaube an dich, deine persönlichen Träume und beginne deine eigene Reise - nur für dich....

Share via

Send this to a friend