Darf es auch einmal etwas rockig sein? Häufig werde ich gefragt, wie kleidest du dich für ein Musikfestival, ein Konzert oder eine Party. Gibt es bei dir auch den Häkellook vom Coachella-Festival mit Bindis und runden Sonnenbrillen? Welchen Festival-Style würdest du wählen und gleichzeitig deinem Style treu bleiben? Bei mir hängt immer vieles von der Stimmung ab. Nur mit Häkeltop rumzulaufen, weil es alle machen, nur runde Sonnenbrillen oder Bikinis mit Einhörnern tragen – nicht meine Welt.

Fashionblogger Netzstrumpfhose - Louboutin Stiefel - schwarzes Business-Kleid - Rolling Stones Magazine - Modeblog aus Frankfurt - Rockiges Lookbook - E-Gitarre

Fashionblogger mit Netzstrumpfhose und Louboutin Booties – Festivallook

Es bleibt auch bei mir immer eine Spur eleganter, egal ob wildes Rockkonzert, R ’n‘ B oder selbst klassisches Musical. Ich werde mich nicht verstellen und würde mich daher auch mit entsprechender Kleidung unglaubhaft wirken. Nur weil es gerade cool ist, in Regenbogenfarben rumzulaufen, ist nicht meine Welt. Natürlich würde ich, wenn ich den Hype um Coachella mitmachen würde, nicht mit den hohen Louboutin-Booties über die Festival-Wiesen laufen, aber stylisch sollte es noch immer sein.

Abhängig von der Location dürfen es auch für ein Konzert oder Festival noch hohe Plateau-Pumps sein, dazu ein kurzes Minikleid und je nach Anlass vielleicht selbst das glänzende Kleid von Atsuko Kudo, aber vor allem sollte man sich damit auch wohlfühlen und sich nicht verstellen.

Ich finde es immer wieder interessant, wenn man mich das erste Mal trifft, ich aus dem Flugzeug steige, durch eine Airport-Halle gehe oder auch irgendwo abgeholt werden soll – man spricht mich direkt an. „Du musst Vanessa von pureGLAM.tv sein – ich habe dich an deinem Style erkannt“. Anfangs fand ich es etwas befremdlich, heute finde ich es ganz schön und der pureGLAM.tv Style scheint salonfähig zu sein.

Ein schwarzes Kleid, eine passende Strumpfhose und dazu natürlich ein paar Pumps. Ob wie in dem Fall mit klassischen Louboutins oder doch eher Pumps oder Booties, bei denen es nicht so drauf ankommt, wenn diese etwas verdreckt nach dem Festival sind – hängt natürlich von den Räumlichkeiten ab. Die Wahrscheinlichkeit für hohe Schuhe, jedoch auch sehr groß.

Die Fotos dieses mal sind noch Indoor entstanden, während der von mir organisierten Blogger-Reise in das Lösch für Freunde, wo sich nach der Abreise der Blogger noch einmal das „Musikzimmer“ als perfekte Location angeboten hat.

Mein Festival-Look dieses Mal eine Spur eleganter – gerade für das Fotoshooting, aber wenn ich meinen Terminkalender in den nächsten Monaten sehe, werdet ihr den realen Festivallook auch noch sehen, denn ich habe einige Einladungen für verschiedene Musikfestivals in diesem Jahr und werde euch natürlich bei Snapchat wieder mit „pureglamtv“ mitnehmen.


SHOP THE LOOK
KLEID: Benetton (similar here)
STRUMPFHOSE: Wolford Netzstrumpfhose Sixty-Six (similar here or here)
SCHUHE:Christian Louboutin (similar here oder here oder here)
weitere Fashionlooks


MY EXCLUSIVE PRIVATE MAILING LIST

Subscribe to my private mailing list and get important news, my photos, videos and updates directly to your email inbox.

Thank you for subscribing.

Something went wrong.