Es darf auch einmal etwas gemütlicher sein – wenn man es mit den richtigen IT-Pieces kombiniert. So ähnlich geht es mir immer wieder in der Übergangszeit zwischen Winter und Sommer, tagsüber bereits schön warm, abends aber wieder klirrend kalt und die immer wieder gestellte Frage, was ziehe ich an, was ziehe ich darüber? Die regulären Winterjacken zu warm und zu schwer, der elegante klassische Blazer oder Sommermantel eigentlich noch zu kalt.

Fashionblogger JOTT Jacke in rot - Lederhose von Wolford - Stiefel von Buffalo - Modeblog im Saarland und Frankfurt - OOTD - Lookbook

Eine rote warme Daunenjacke – Lederhose – Stiefel und Streifen-Shirt

Für mich auf den ersten Blick eine ungewohnte Kombination und doch fand ich den Look vor dem Spiegel einerseits gemütlich und doch andererseits auch wieder elegant und feminin. Eine verspielte Art zwischen einem Casual-Look mit einfachem T-Shirt und einer Daunenjacke und andererseits durch die hautenge Lederhose von Wolford und die Stiefel wieder etwas gewagt.

Die Länge der Jacke von J.O.T.T. (Just over the top – Bea) strahlt eine unheimliche Gemütlichkeit und Leichtigkeit aus und passt auch perfekt in das Reisegepäck. Tagsüber einfach zusammendrücken und am Abend wieder anziehen. Keine Falten, keine Spuren – einfach gemütlich wärmend, so dass man diese Jacke gar nicht mehr ausziehen möchte.

Das T-Shirt von Armor Lux hatte ich anfangs gar nicht für den Look eingeplant, aber es passt perfekt und sieht auch unheimlich gemütlich aus. Schnell einmal mit einer schönen engen Lederhose oder einer Jeans kombiniert und fertig ist ein gemütlicher Streetstyle-Look.

Fashionblogger JOTT Jacke in rot - Lederhose von Wolford - Stiefel von Buffalo - Modeblog im Saarland und Frankfurt - OOTD - Lookbook

Es gibt Tage, da mag ich einfach diese schnellen und gemütlichen Looks und stelle euch diese gerne vor, so wie ihr es ab und zu auch auf Reisen bei Snapchat findet.

Bei mir ist es momentan immer wieder ein Spiel zwischen Gemütlichkeit und feminin und elegant. Mal ein sehr provokativer Look und auch mal ganz streetstyle-lastig mit hohen Stiefeln (die allerdings nicht gut für das Kopfsteinpflaster geeignet sind 🙂 ). Einfach das unberechenbare als Blogger. Dem eigenen Style treu bleiben, sich nicht für verschiedene Dinge verstellen und doch bekannte Artikel immer wieder neu kombinieren.

Ich bin mir sicher, ihr werdet die Jacke von JOTT sicherlich noch einmal bei mir in den sozialen Kanälen oder bei meinen Tagesberichten finden und ich freue mich schon über Euer Feedback zu diesem gemütlichen Fashionlook aus Rheinland Pfalz… Habt einen schönen Donnerstag.


SHOP THE LOOK
LEDERHOSE: WOLFORD (similar here)
JACKE: JOTT Bea
SHIRT: Armor Lux
SCHUHE: Buffalo
weitere Fashionlooks