Der Look der Hollywood Stars – abseits vom Red Carpet – ein wenig provokativ, ein wenig gewagt und eine Spur sexy. Natürlich darf man sich die Frage stellen, darf man als „braver“ Fashionblogger auch sexy sein oder muss man dem Mainstream folgen und brav in der Vorweihnachtszeit ein Kleid mit Rentieren tragen? Für mich war die Antwort ganz klar und ich wollte euch den Look vorstellen, der momentan gerade in Los Angeles und Hollywood bei vielen Stars sehr populär ist.

Hollywood Style - Fashionlook - Lederhose und Lederleggings von Wolford mit Ted Baker Blazer ohne BH - Der Look der Hollywood Stars - Stiefel Versace Plateau Stiefeletten - Fashionblogger - Vanessa Pur

Eine enge glänzende Lederhose und dazu eine schön geschnittene Jacke, einen schön geschnittenen Blazer oder auch teilweise einen mittellangen Mantel. Ich habe mich bei diesem Fashionlook für eine Kombination mit einer Lederleggings von Wolford entschieden und dazu einen Blazer von Ted Baker (Links siehe unten).

Aufgenommen worden sind die Fashionfotos im „Spielzimmer“ des Hotels LÖSCH für Freunde, wohin ihr gerade selbst ein Wochenende (bis 06.12.2015) gewinnen könnt und anschließend genauso zum Shopping mit einer Shopping-Card von „The Style Outlets Zweibrücken“ eingeladen werdet, wie meine Blogger, die ich auf der Bloggerreise mitgenommen habe.

Die Definition „Spielzimmer“ ist natürlich schon etwas gewagt gewählt, doch in dieser Suite im Dach des Hauses absolut treffend formuliert. Eine große Carrera-Rennbahn steht dort für die Gäste bereit, ein kleines Kinderzimmer enthält Kisten mit LEGO-Steinen und dazu ein großes Bad als Wellness-Bereich. Ich fange schon wieder an zu träumen und freue mich auf die nächste Reise nach Hornbach.

Wer meinem Facebook Kanal folgt, konnte sich in den letzten Tagen bereits einen ersten Eindruck von den verschiedenen Räumlichkeiten machen und mir beim ersten Trailer für das neue YouTube-Video folgen.

Wem der Look zu gewagt ist und wer ein ungutes Gefühl – gerade in der Öffentlichkeit hat, die Sorge man könnte etwas zu viel sehen, kann es ganz einfach machen, wie die Hollywood Stars auch und entsprechendes Tape verwenden, so dass die Jacke nicht verrutscht.

Natürlich ist der Look mit der glänzenden Leder-Leggings, den hohen Stiefeletten von Versace und dem Blazer von Ted Baker ohne einen BH darunter auffällig, aber doch interessant. Lustigerweise gab es die meisten Kommentare anschließend für die Stiefeletten, die ich im Outletcenter gefunden habe und an denen ich überhaupt nicht vorbeigehen konnte. Wann hat man schon einmal so ein Schnäppchen bei Versace?

Die Lederleggings von Wolford gehört für mich längst zu meinen Favoriten, die ich gerne für Reisen mit einem klassischen Wollpullover oder einer langen Bluse kombiniere – die Stiefel immer ein wenig abhängig vom Look und Anlass gewählt. Ich werde euch in den nächsten Tagen noch einige weitere Fotos – gerade auf der Facebook-Seite zeigen, für die hier im Blogpost kein Platz mehr war… also ab und zu auch einmal auf der Facebook-Page nachsehen… 🙂

MY EXCLUSIVE PRIVATE MAILING LIST

Subscribe to my private mailing list and get important news, my photos, videos and updates directly to your email inbox.

Thank you for subscribing.

Something went wrong.