Hamburg ist für viele die schönste Stadt Deutschlands – für mich als Fashionblogger ist Hamburg zumindest eine Stadt in der man eine Lederhose tragen kann ohne befremdlich angesehen zu werden. Die Reeperbahn hat hier sicherlich einen gewissen Einfluss darauf. Es gibt einfach Städte, da darf man auch modisch etwas auffallen und genau diese Orte genieße ich dann auch am Abend und wähle den Fashionlook auch eine Spur gewagter, wie dieses Mal nur mit BH und Oberteil aus Spitze.

Fashionblog Hamburg - Modebloggerin mit Spitzentop und Lederhose - Stiefel Versace - Elegant und feminin - dunkle Haare - rote Lippen

 

Fashionblog Hamburg – Lederhose und Spitzentop – Versace Boots

Wenn man sich für einen Abendlook entscheidet, ist es gerade in den Wintermonaten schwieriger, eine passende elegante Kombination zu finden. Für schöne Pumps ist der Untergrund mit Schnee und Matsch (gerade in Hamburg) immer etwas schwierig und es wirkt auch unpassend, wenn man auf dem Weg vom Hotel zum Taxi oder der Limousine schwerfällig durch den Schnee wackelt, als könnte man nicht auf High-Heels laufen.

Für viele schöne Kleider, ist es meistens einfach zu kalt – daher muss der Look, gerade für einen Gang ins Kino oder Theater auch eine Spur praktisch sein.

Hamburg ist für mich einfach die Musical-Hauptstadt in Deutschland und es gibt immer wieder schöne Momente, wo man abends in einem der unzähligen Musicals entspannen kann. Für lange Zeit war Hamburg und das Phantom der Oper einfach eine Verbindung für mich. Es war eines meiner erste Musicals, die ich gesehen habe und nun auch schon in London und New York am Broadway gesehen habe. Man erinnert sich einfach gerne an Hamburg in dem Moment.

Fashionblog Hamburg - Modebloggerin mit Spitzentop und Lederhose - Stiefel Versace - Elegant und feminin - dunkle Haare - rote Lippen

Silvester habe ich einmal mit König der Löwen in Hamburg verbracht – erst das Musical und dann im Anschluss das große Feuerwerk über der Elbe und für so einen Anlass hätte ich auch den heutigen Fashionlook gewählt.

Wer meinem Blog schon etwas länger folgt, erkennt vielleicht das Oberteil von Michael Kors. Beim ersten Fashionlook habe ich das Oberteil mit dem leichten Unterzieh-Shirt präsentiert, dieses Mal habe ich das Teil herausgeknöpft und nur mit einem edlen BH kombiniert. Es sieht elegant, eine Spur sexy und auch ein wenig verrucht aus. In Hamburg ist es absolut ausgehfertig, in manchen anderen Städten, würde ich den Look nicht empfehlen.

Da noch nicht klar war, ob man anschließend noch etwas läuft und die Zeit draußen verbringt, eine meiner bequemen Lederhosen von Wolford und dazu die Versace-Boots mit dem Kunstfell-Einsatz, die auch perfekt für den Winter geeignet sind. Man hat festen Halt in den Schuhen und trotzdem einen eleganten Stiefel gewählt.

Aufgenommen wurden die Fotos, wie viele von euch sicherlich schon erkannt haben, am Abend vor einem Kinobesuch im CINEMAXX am Dammtor im gegenüberliegenden Radisson Blu Hotel, wo ich euch schon meine Suite vorgestellt habe und auch live bei Snapchat mitgenommen habe. Sicherlich habe einige in den letzten Tagen auch mitbekommen, wie ich eine „private“ Kinovorführung am letzten Montag bekommen habe und wo ich gerade meinen „Urlaub“ verbringe.

Ich wünsche euch auf jeden Fall schöne Ostertage mit euren Familien und Freunden und werde natürlich später wieder mit einem neuen Videoclip bei YouTube online sein, genauso wie zwischendurch bei Snapchat… – genießt euren Sonntag… xoxo V.

MY EXCLUSIVE PRIVATE MAILING LIST

Subscribe to my private mailing list and get important news, my photos, videos and updates directly to your email inbox.

Thank you for subscribing.

Something went wrong.