Ein warmer Sommertag, nur noch wenige Wochen bis zur Mercedes Benz Fashionweek und zum ersten Mal in diesem Jahr die Gelegenheit, sich abends nach draußen zu setzen, den Sonnenuntergang über der Museumsinsel zu betrachten und die wechselnden Farben am Berliner Dom zu erleben. Sicherlich kein Moment den ich täglich auf meinem Fashionblog während der Fashionweek erleben kann, aber in diesem Moment daher auch umso mehr genieße. Wer meinen Fashionblog kennt, wird sicher bereits erkannt haben, wo ich vor wenigen Tagen war – auf der Außenterrasse des HEat Restaurants im Radisson Blu Hotel Berlin.

Fashion Blog Berlin - Modebloggerin in Berlin - MBFW Fashionweek - Cocktailstunde an der Spree - Berliner Dom und Sonnenuntergang - Jumpsuit mit Louboutin High Heels

Schnell noch einige Dinge für die Fashionweek klären, einige PR- und Marketing Agenturen besuchen und gemeinsam entscheiden, worüber man in Zukunft berichtet, welche Partner zu den neuen Blogger-Workshops hinzukommen und anschließend zwei Tage lang bei YouTube in Berlin mehr über die richtige Videoproduktion, die Besonderheiten von YouTube und der Gestaltung der Videoclips erfahren.

Wenn man nach so einem Tag in Berlin zurückkommt in sein Hotel, dann sind es oft Kleinigkeiten, die das „Wohlfühlen“ im Haus ausmachen – es geht einfach um das Gefühl „Willkommen zu sein“ in den Tagen wo man im Hotel übernachtet. Natürlich ist eine traumhafte Aussicht ein wichtiger Faktor für mich, ein Balkon im Sommer oder Fenster die man weit öffnen kann, aber noch entscheidender sind für mich die Mitarbeiter.

Auch wenn ich sicherlich morgens nicht zu den typischen Frühaufstehern gehöre, so sehr genieße ich den besonderen Service und die freundlichen Mitarbeiter beim Frühstück im Hotel, den freundlichen Concierge oder den Gepäck-Service, die mich immer wieder freundlich ansehen, wenn ich wieder einmal für ein paar Tage im Haus mit meinen Koffern reinkomme oder die Mitarbeiter an der Bar, wenn ich nachmittags einmal einen Kaffee trinken möchte oder abends noch mit Gästen zusammensitze und das Atrium betrachte.

Fashion Blog Berlin - Modebloggerin in Berlin - MBFW Fashionweek - Cocktailstunde an der Spree - Berliner Dom und Sonnenuntergang - Jumpsuit mit Louboutin High HeelsFashion Blog Berlin - Modebloggerin in Berlin - MBFW Fashionweek - Cocktailstunde an der Spree - Berliner Dom und Sonnenuntergang - Jumpsuit mit Louboutin High HeelsFashion Blog Berlin - Modebloggerin in Berlin - MBFW Fashionweek - Cocktailstunde an der Spree - Berliner Dom und Sonnenuntergang - Jumpsuit mit Louboutin High HeelsFashion Blog Berlin - Modebloggerin in Berlin - MBFW Fashionweek - Cocktailstunde an der Spree - Berliner Dom und Sonnenuntergang - Jumpsuit mit Louboutin High HeelsFashion Blog Berlin - Modebloggerin in Berlin - MBFW Fashionweek - Cocktailstunde an der Spree - Berliner Dom und Sonnenuntergang - Jumpsuit mit Louboutin High HeelsFashion Blog Berlin - Modebloggerin in Berlin - MBFW Fashionweek - Cocktailstunde an der Spree - Berliner Dom und Sonnenuntergang - Jumpsuit mit Louboutin High HeelsFashion Blog Berlin - Modebloggerin in Berlin - MBFW Fashionweek - Cocktailstunde an der Spree - Berliner Dom und Sonnenuntergang - Jumpsuit mit Louboutin High HeelsFashion Blog Berlin - Modebloggerin in Berlin - MBFW Fashionweek - Cocktailstunde an der Spree - Berliner Dom und Sonnenuntergang - Jumpsuit mit Louboutin High HeelsFashion Blog Berlin - Modebloggerin in Berlin - MBFW Fashionweek - Cocktailstunde an der Spree - Berliner Dom und Sonnenuntergang - Jumpsuit mit Louboutin High HeelsFashion Blog Berlin - Modebloggerin in Berlin - MBFW Fashionweek - Cocktailstunde an der Spree - Berliner Dom und Sonnenuntergang - Jumpsuit mit Louboutin High HeelsFashion Blog Berlin - Modebloggerin in Berlin - MBFW Fashionweek - Cocktailstunde an der Spree - Berliner Dom und Sonnenuntergang - Jumpsuit mit Louboutin High Heels

An so einem Tag sind auch die Fotos entstanden – die Temperaturen noch über 20°C, die Terrasse von vielen Gästen besucht und die letzten Touristen haben die Gegend zwischen Alexanderplatz und Berliner Dom, sowie neuem Stadtschloss verlassen oder sich ebenfalls einen Platz in einem Restaurant gesucht.

Für mich war es mit dem bequemen, aber durchaus Fashionweek-tauglichen Outfit, die perfekte Gelegenheit für meinen Modeblog, ein paar Outfitbilder zu fotografieren und Euch die Möglichkeiten für entspannte Stunden am Abend in den Lounge-Möbeln mit Blick auf den Berliner Dom, die Spree und die Gebäude der Museumsinsel zu zeigen. Natürlich könnt Ihr auch eine der unzähligen Kreuzfahrten über die Spree von hier beginnen – doch wenn man erst einmal bequem sitzt, in die Speisekarte geblickt hat und sich einen Cocktail ausgesucht hat, möchte man gar nicht mehr gehen.

Ein leichter Salat für mich in den Sommermonaten immer perfekt – meistens mit Lachs oder Hühnchen, alternativ eine schöne Pizza aus dem Steinofen – dazu eine große Flasche Wasser, ein frischer Eistee (wohl noch aus meinen Aufenthalten aus den USA übrig geblieben) oder eine Cocktail-Empfehlung der Mitarbeiter, wie z.B. der ganz neue – und zur Saison passende – „Cherry Mochito“ – leicht süsslich, schön gekühlt und nett verziert.

Ich bin mir sicher, ich werde in den Sommermonaten bei meinen Berlin-Aufenthalten sicherlich noch das eine oder andere Mal die Terrasse im HEat besuchen, die Schiffe auf der Spree beobachten und gleichzeitig den Sonnenuntergang genießen und meine bevorzugte Musik hören, aber dazu in Zukunft einmal mehr.

Ob es dann wieder der Jumpsuit von TopShop in Kombination mit meinen „nude“ Louboutin High-Heels sein wird oder ein Minirock mit Bluse oder sommerliches Kleid, werde ich vermutlich wieder morgens ganz spontan nach dem Frühstück entscheiden.

Ich wünsche Euch zunächst einmal ein paar schöne Sommertage, ich habe mich die Tage im Radisson Blu Hotel Berlin wieder einmal „willkommen“ gefühlt und freue mich schon auf den nächsten Besuch, wenn es dann sicherlich wieder frische Grillspeisen oder eine leckere Pizza geben wird, aber darüber habe ich schon einmal auf pureTRAVEL.tv – meinem Reiseblog berichtet…

Genießt die warmen Temperaturen und die angekündigten Sonnentage, ich werde mir sicherlich auch irgendwo in Frankfurt oder Düsseldorf eine schöne Fläche suchen und auch ein wenig die Sonne genießen… LG V. 🙂


SHOP THE LOOK
JUMPSUIT: Topshop (similar here)
SHIRT:  Weißes Bandeau Top (similar here or here)
HANDTASCHE: Michael Kors (similar here or here)
HIGH HEELS: Christian Louboutin Simple Pump nude (similar here or here)
weitere Fashionlooks


 

MY EXCLUSIVE PRIVATE MAILING LIST

Subscribe to my private mailing list and get important news, my photos, videos and updates directly to your email inbox.

Thank you for subscribing.

Something went wrong.