Wie kombiniert man eine Seidenbluse? Was trägt man am besten zur Farbe Blau? Beide Fragen erkläre ich euch heute mit meinem Lookbook in dem ich eine cobalt blaue Seidenbluse trage und meine aktuell liebste Kombination damit zeige.

Generell trage ich eher selten extreme Farben und mag es, wenn Kleidung farblich dezent ist. So kann ich meine Looks auch auf Reisen leicht neu kombinieren. Wenn ich allerdings doch einmal gerne auffällige Farben trage, achte ich darauf, dass das farbige Kleidungsstück alleine im Fokus steht.

Fashionblogger Modeblogger Hamburg - Lederrock und Satin-Bluse - Gobi-Strumpfhose Wolford - So Kate High Heels - OOTD Lookbook Sommer

Meine blaue Seidenbluse hat lange Ärmel und sitzt locker am Körper. Ich mag den seidigen Glanz der Bluse und den satten Farbton sehr gerne, versuche allerdings den Fokus bei der Kombination auf der Bluse zu lassen. Am liebsten kombiniere ich daher momentan einen schlichten Lederrock und eine dünne, transparente Nylons-Strumpfhose, sowie elegante Lack High Heels.

Wie ihr in meinem Wochenrückblick Video sehen konntet, spielt der Wind mit der Seidenbluse ganz anders, als es bei einer normalen Bluse der Fall ist. Durch den Seiden-Glanz fällt die Bewegung der Bluse noch einmal deutlicher auf. Bei meiner Auswahl der Bluse fand ich die kleinen Rüschen am Ende der Ärmel besonders niedlich und finde, dass der Bluse dadurch ihre typische schlichte Eleganz etwas genommen wurde, was mir sehr gut gefällt.

Farblich fällt es mir immer schwer „blau“ zu kombinieren. Meist entscheide ich mich für schwarzes Leder, da Leder meist farblich etwas softer wirkt, als es bei Stoff der Fall ist.

Ebenfalls nimmt der Leder Minirock je nach Lichteinfall ein Hauch der blauen Farbe optisch wieder auf. Dazu versuche ich meine Beine eher hell und freundlich wirken zu lassen. Ich trage eine 15 DEN Nylon Strumpfhose, um den Beinen nur einen leichten Strumpfhosenlook zu geben.

Wenn ich extrem blaue Kleidung trage, wie meine cobalt-blaue Bluse, wähle ich beim Make-up meist einen dunkelroten oder leicht lila-farbigen Farbton für die Lippen und Fingernägel. Ich versuche keine weiteren Kontraste zu erzeugen, sondern versuche den Rest einfach harmonisch um das Kleidungsstück aufzubauen, das im Fokus steht.

Mit meiner blauen Bluse falle ich ähnlich auf, als würde ich ein rotes Kleid tragen. Intensive Farben wirken manchmal erfrischend, allerdings manchmal auch extrem auffallend. Daher setze ich die Farben nur selten und dann ganz bewußt ein.

Fashionblogger Modeblogger Hamburg - Lederrock und Satin-Bluse - Gobi-Strumpfhose Wolford - So Kate High Heels - OOTD Lookbook Sommer

Der Look passte perfekt zu der Location und Umgebung, in der ich mein Video gedreht habe. Die Hamburger Hafencity mit den Vorbereitungen zum Hafengeburtstag war zum Abend hin mit goldenem Licht durchflutet.

Fashionblogger Modeblogger Hamburg - Lederrock und Satin-Bluse - Gobi-Strumpfhose Wolford - So Kate High Heels - OOTD Lookbook Sommer

Das Wasser und die verschiedenen Schiffe im Hintergrund, sowie die hübschen neuen Gebäude, die mit viel Glas sämtliches Licht reflektierten.

Farbliche Kleidungsstücke, wie meine blaue Seidenbluse werden weiterhin eher selten an mir zu sehen sein. Ich mag die Kombination, wie ich sie euch heute gezeigt habe gerne, allerdings ist das Kleidungsstück für mich nichts, was ich täglich trägen würde. Habt ihr ebenfalls Kleidungsstücke, die ihr zwar gerne tragt, allerdings dann doch eher selten anzieht?

Fashionblogger Modeblogger Hamburg - Lederrock und Satin-Bluse - Gobi-Strumpfhose Wolford - So Kate High Heels - OOTD Lookbook Sommer